logo initium

Allgemeinen Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINE INFORMATIONEN


Bitte lesen Sie die folgenden rechtlichen Hinweise sorgfältig durch. Mit dem Zugriff auf die Website der Initium Watches Holding SA akzeptieren Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht akzeptieren, fahren Sie nicht mit Ihrer aktuellen Bestellung fort und besuchen Sie die Initium-Website nicht weiter. 

 

Initium Watches Holding SA ist der alleinige Eigentümer aller Daten, sowohl in Bezug auf die Struktur als auch den Inhalt. Insbesondere ist jedes auf der Website enthaltene Element (Bilder, Illustrationen, Töne, Fotos, Videos, Musik, Daten, Logos usw.) durch geistige Eigentumsrechte geschützt und gehört ausschliesslich der Initium Watches Holding SA. Folglich ist es verboten, die auf der Website enthaltenen oder per E-Mail erhaltenen Elemente ohne vorherige Genehmigung der Initium Watches Holding SA ganz oder teilweise zu vervielfältigen und/oder wiederzuverwenden, auf welche Weise auch immer.

 

Allgemeine Vorsichtsmassnahmen für den Kauf von Aktien 

 

Wir empfehlen unerfahrenen Anlegern, einen Finanzexperten ihres Vertrauens zu konsultieren, insbesondere wenn die Anzahl der Aktien, die Sie erwerben möchten, gross ist. Beachten Sie auch, dass die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht (FINMA) Sie unterstützt und berät, wie Sie die Angebote einzelner, nicht regulierter Anbieter richtig bewerten. Schliesslich stehen wir Ihnen bei Fragen jederzeit zur Verfügung.

 

HAFTFREISTELLUNG


Weder Initium noch seine Informationsanbieter übernehmen eine Haftung für direkte oder indirekte Schäden, die durch die Nutzung der Website entstehen. Darüber hinaus garantiert Initium nicht, dass diese Website fehlerfrei und ohne Unterbrechungen funktioniert oder dass die Server frei von Viren oder schädlichen Komponenten sind.

 

Finanzielle Zahlen und Prognosen

 

Wir bestätigen, dass alle auf der Website und in der Investorenbroschüre verfügbaren Zahlen zu den Leistungen und Ergebnissen von Initium Creawatch Sàrl für den Zeitraum 2015-2019 korrekt sind und mit den Buchhaltungsunterlagen des Unternehmens übereinstimmen. Die Angaben über zukünftige Leistungen und Ergebnisse im Zusammenhang mit der Entwicklung neuer Angebote stellen jedoch geschätzte Umsatzprognosen dar. Sie stellen keine Garantie für zukünftige Ereignisse dar, und es gibt keine Garantie dafür, dass die beschriebenen Ziele erreicht werden oder dass die betreffenden neuen Angebote kommerziell erfolgreich sein werden. Wie bei allen Informationen auf der Website können diese Zahlen jederzeit ohne vorherige Ankündigung an die Benutzer geändert werden.

 

Beschränkungen des Zugriffs auf unsere Website

 

Die Registerkarte «Investor »und die Plattform «Investor» unserer Website sind nicht für Personen bestimmt, deren Zugang zu diesen Teilen durch die Rechtsordnung ihres Wohnsitz- oder Aufenthaltslandes eingeschränkt oder verboten ist. Solche Personen sind nicht berechtigt, auf diese Teile unserer Website zuzugreifen.

Hinweis: Personen mit Wohnsitz in den Vereinigten Staaten ist der Zugriff auf diese Teile nach US-Recht nicht gestattet. Ausserdem bestätigen Sie, dass Sie in dem Land, in dem Sie wohnen, die Volljährigkeit erreicht haben. Minderjährigen ist es nicht gestattet, Aktionäre der Initium Watches Holding SA zu werden. Der gesetzliche Vertreter eines Minderjährigen kann jedoch Aktien im Namen eines Minderjährigen unter seiner Obhut erwerben. In diesem Fall hat er uns schriftlich die Daten der Person mitzuteilen, in deren Auftrag er Aktien erwirbt.

 

Mögliche Risiken für Investoren

 

Der Eintritt eines oder mehrerer der in den nachstehend aufgeführten Risikofaktoren beschriebenen Risiken oder eines zusätzlichen Risikos, dessen sich die Initium Watches Holding SA und ihre Tochtergesellschaften noch nicht bewusst sind oder das sie derzeit nicht für relevant halten, kann allein oder in Kombination mit anderen bekannten oder unbekannten Risiken negative Auswirkungen auf die wirtschaftliche und finanzielle Lage der Gesellschaft haben oder sogar zu ihrer Liquidation führen. Daher raten wir Ihnen, keinen zu grossen Teil Ihres Vermögens zu investieren. Die nachfolgend aufgeführten Risiken sind nicht als abschliessende Aufzählung möglicher Risiken zu verstehen. Auch ihre Reihenfolge sagt nichts über ihre Bedeutung, Wahrscheinlichkeit oder Relevanz aus.

 

Die allgemeine wirtschaftliche Lage

 

Die Initium Watches Holding SA und ihre Tochtergesellschaften unterliegen den allgemeinen wirtschaftlichen und politischen Bedingungen, wie z. B. dem Wirtschaftswachstum, der Inflation und der Attraktivität von Standorten im Hinblick auf den nationalen und internationalen Wettbewerb. Eine Verschlechterung der Umwelt, der wirtschaftlichen Aussichten oder des politischen Klimas ist jederzeit möglich. Diese Faktoren können sich nachteilig auf die Geschäftstätigkeit, die finanzielle Lage und die Ergebnisse des Unternehmens auswirken.

 

Abhängigkeit von Lieferanten und Partnern

 

Das Unternehmen arbeitet mit lokalen und internationalen Lieferanten und Partnern zusammen, um seine Produkte herzustellen. Das Unternehmen verlässt sich auf die Qualität der Arbeit und die Zuverlässigkeit dieser Partnerlieferanten. Es kann aber jederzeit vorkommen, dass einige von ihnen ausfallen oder nicht die erwartete Qualität liefern, was negative Auswirkungen auf die Geschäftstätigkeit des Unternehmens haben könnte.

 

ZWECK UND UMFANG DES VERTRAGES


Arten von Produkten

 

Initium bietet verschiedene Arten von Produkten an, wie z. B.:

 

-  Einführungskurse in die Uhrmacherei, bei denen der Kunde, je nach gewählter Formel, seine eigene Uhr zusammenbauen und diese mitnehmen kann. Diese Workshops beinhalten immer eine theoretische und praktische Einführung in die Uhrmacherei. Einige Formeln umfassen auch ein Mittagessen mit dem Uhrmacher in einem lokalen Restaurant.

 

-  Uhrensets zum Zusammensetzen zu Hause Ein Set umfasst alle Materialien und Anweisungen, damit Sie eine mechanische Uhr selbst zusammensetzen können. 

 

-  Aktien der Gesellschaft Initium Watches Holding SA

 

Zahlungsbedingungen und Kundenverpflichtungen für die Einführungskurse in die Uhrmacherei

 

Die Preise der verschiedenen Kurspakete finden Sie auf der Kursseite. Diese Tarife gelten ab der Bestellung. Der Kunde verpflichtet sich, den kompletten Betrag für den Workshop 30 Tage nach Erhalt der Rechnung und spätestens einen Monat vor Kursbeginn zu bezahlen. Sollte ein Kunde nicht an einem Kurs teilnehmen können, muss er Initium sofort darüber informieren. Wird die Stornierung nicht innerhalb der vereinbarten Frist kommuniziert, werden folgende Stornogebühren fällig: Storniert der Kunde seinen Kurs früher als 30 Tage vor Beginn, erhält er eine vollständige Rückerstattung (100 % des Betrags). Storniert der Kunde seine Reservierung zwischen 30 Tagen und 14 Tagen vor Kursdatum, erhält er eine Rückerstattung von 80 % des Betrags. Storniert der Kunde seinen Kurs innerhalb von 14 Tagen vor Beginn, erhält er eine Rückerstattung von 60% des Betrags. Sie erhalten aber einen Gutschein über den nicht-rückerstattbaren Betrag des Kurses (Gültigkeit: 1 Jahr). Wenn der Kunde seinen Kurs aus triftigen Gründen (Krankheit, Unfall usw.) und unter Vorlage eines Nachweises storniert, kann die Teilnahme auch nach Ablauf dieser Fristen verschoben werden.

 

Initium behält sich das Recht vor, einen Kurs aus triftigen und ernsthaften Gründen zu stornieren. In diesem Fall werden die Kurskosten den Kunden vollständig rückerstattet, ohne dass dabei eine Entschädigung gültig gemacht werden kann. Bei unangemessenem oder undiszipliniertem Verhalten gegenüber den Lehrkräften und/oder anderen Kunden während eines Kurses behält sich Initium das Recht vor, einen Teilnehmer mit sofortiger Wirkung auszuschliessen. In diesem Fall wird dem Kunden unter keinen Umständen eine Rückerstattung gewährt. Initium haftet nicht bei Verzögerungen, Schwierigkeiten bei der Anreise zum Kursort oder anderen Problemen. Der Kunde hat eine Kündigungsfrist von 7 Tagen ab der Bestätigung der Teilnahme am Kurs zur Einführung in die Uhrmacherei. Storniert der Kunde den Kurs innerhalb dieser Frist, wird dieser vollständig zurückerstattet, ohne dass er Gründe angeben muss oder ein Teil des Betrags einbehalten wird.

 

Die Geschenkgutscheine haben eine unbeschränkte Gültigkeit. Während dieses Zeitraums können die im Gutschein enthaltenen Leistungen allerdings durch Änderungen an den Kursinhalten verändert werden. Ein Geschenkgutschein kann dem Käufer des Gutscheins innerhalb von 15 Tagen nach der Bestellung zurückerstattet werden. Vom Gesamtbetrag des Geschenkgutscheins wird allerdings ein Wert von CHF 30 abgezogen. Dieser Betrag deckt die Bearbeitungs- und Versandkosten. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, sicherzustellen, dass die bei der Bestellung eines Gutscheins oder einer Geschenkbox an Initium angegebene Adresse korrekt ist. Initium ist in keiner Weise haftbar, wenn eine Sendung aufgrund eines Adressfehlers, Umzugs oder Abwesenheit des Kunden zum Zeitpunkt der Zustellung unzustellbar ist.

 

Geschäftsbedingungen für Initium-Uhren 

 

Für die von den Kunden in einem in unseren Werkstätten in der Schweiz zusammengesetzten Uhren gilt eine zweijährige Garantie ab Kursdatum. Während der Garantielaufzeit verpflichtet sich Initium, alle defekten Teile der Uhr kostenlos zu reparieren oder zu ersetzen. Für reparierte Teile oder Ersatzteile gilt die Garantie wie für den Rest der Uhr. Die Versandkosten für die Reparatur der Uhr werden von der Garantie nicht gedeckt und gehen zu Lasten des Kunden. Von der Garantie ausgeschlossen sind folgende Fälle: - Unfall, unsachgemässer Gebrauch oder Missbrauch - Verwendung von Teilen, die nicht von Initium stammen - Reparaturen, die von einer anderen Werkstatt als Initium oder einem von Initium beauftragten Vertreter durchgeführt wurden - normaler Verschleiss - Versäumnis, Initium während der Garantiezeit über einen Defekt zu informieren Reparaturen, die von Initium aufgrund von Schäden oder Defekten aus den oben genannten Gründen durchgeführt wurden, führen zu zusätzlichen Kosten für Arbeit, Transport und Ersatzteile. Bei Lieferungen ins Ausland können Zollgebühren oder eventuelle Steuern zum Preis der Dienstleistung hinzukommen.

 

Warnung zu unseren Uhrensets: Uhren, die der Kunde selbstständig zu Hause zusammensetzt, enthalten keine Garantie. Denn auch wenn unsere Uhrensets dank klarer Anweisungen einfahc zusammengebaut werden können, können wir keine Garantie für eine Uhr übernehmen, die nicht von einem unserer Uhrmacher überprüft wurde. 


Unser Recht, Ihren Aktienkauf abzulehnen


Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Anfrage zum Kauf von Aktien ohne besondere Begründung unsererseits abzulehnen oder


GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ZUM AKTIENKAUF DER GESELLSCHAFT INITIUM WATCHES SA


Arten von Produkten

zu verweigern. In diesem Fall werden wir versuchen, Sie zu benachrichtigen, und Ihre Kreditkarte wird nicht belastet oder Ihre Zahlung wird abgelehnt. Für den Fall, dass Ihre Zahlung zum Zeitpunkt der Ablehnung Ihres Kaufantrags bereits erfolgt ist, verpflichten wir uns, Ihnen den vollen gezahlten Betrag zu erstatten und etwaige Bankgebühren auf unsere Kosten zu übernehmen.


Ihr Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt unserer Aktionärsvereinbarung und der dazugehörigen Beitrittserklärung per E-Mail zu widerrufen. Dazu müssen Sie uns per E-Mail darüber informieren, dass Sie von diesem Recht Gebrauch machen wollen. Wenn Ihre Zahlung zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie Ihr Widerrufsrecht ausüben, bereits erfolgt ist, verpflichten wir uns, Ihnen den vollen gezahlten Betrag zu erstatten, wobei etwaige Bankgebühren zu Ihren Lasten gehen.

 

Validierung Ihres Antrags auf Aktienkauf

 

Sobald wir Ihren Antrag auf Aktienkauf gelesen und allenfalls akzeptiert haben, erhalten Sie eine Empfangsbestätigung per E-Mail zusammen mit unserem Aktionärsvertrag und der dazugehörigen Beitrittserklärung. Um Ihren Anteilskauf zu bestätigen, haben Sie 7 Tage ab Erhalt unserer Bestätigung Zeit, uns Ihre datierte und unterschriebene Beitrittserklärung zum Aktionärsvertrag per E-Mail zurückzusenden (eine elektronische Unterschrift direkt auf dem PDF ist gültig). Nach Ablauf dieser Frist wird Ihr Antrag auf Aktienkauf abgelehnt.

Für den Fall, dass Ihre Zahlung zum Zeitpunkt der Ablehnung Ihres Kaufantrags aufgrund des Nichteingangs Ihrer Erklärung zum Beitritt zur Aktionärsvereinbarung bereits erfolgt ist, verpflichten wir uns, Ihnen den vollen gezahlten Betrag zu erstatten, wobei etwaige Bankgebühren zu Ihren Lasten gehen.

Wenn Ihr Antrag auf Aktienkauf genehmigt wurde und sobald wir Ihre datierte und unterzeichnete Beitrittserklärung zum Aktionärsvertrag per E-Mail erhalten haben, wird Ihr Status als Aktionär der Initium Watches Holding SA wirksam. Ihr Name, Ihre Kontaktdaten und die Anzahl der erworbenen Aktien werden dann in unser Aktienregister eingetragen. Sie erhalten per E-Mail Ihr Login und Passwort für den Zugang zu Ihrem Online-Anlegerkonto, in dem Sie Ihr Anlegerzertifikat finden, in dem die Anzahl und der Umfang der von Ihnen erworbenen Anteile angegeben sind. Während der Vorverkaufsphase (Januar 2021) sind die Anlegerkonten nicht in Betrieb und wir senden Ihnen Ihr Anlegerzertifikat im PDF-Format per E-Mail zu.


ANNAHME UND ÄNDERUNG DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN


Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ab er Nutzung der Website (oder dem ersten Telefonkontakt) und für die Nutzung der von Initium angebotenen Dienste, einschliesslich dem gesamten Vertragsverhältnis. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten als vom Kunden akzeptiert, sobald er den Buchungsvorgang für einen Workshop oder eine Online-Bestellung vollständig abgeschlossen hat.

 

Jede Person, die einen Kurs gebucht hat oder die Dienstleistungen von Initium Watches Holding SA in Anspruch nimmt, bestätigt, die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen zu haben. Initium Watches Holding SA behält sich das Recht vor, diese allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern. Die neueste Version auf www.initium.swiss ersetzt jeweils sofort die vorherige Version. Die angebotenen Dienstleistungen unterliegen den Bedingungen und müssen von der Geschäftsleitung validiert werden. Im Streitfall ist der Gerichtsstand der Kanton Jura in der Schweiz.


Weshalb sollten Sie sich an
unserem Abenteuer beteiligen ?